Bezugstherapeut (m/w/d) in Altenkirchen

Webseite newcare GmbH - clinic Altenkirchen

Sie finden Ihre Herausforderung in der Arbeit mit Patientinnen mit Abhängigkeitserkrankungen und anderen psychiatrischen Komorbiditäten, übernehmen gerne Verantwortung und pflegen dabei einen aufmerksamen und respektvollen Umgang mit Kolleg*innen und Patientinnen? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir sind eine Rehabilitationsklinik für suchterkrankte Frauen mit zur Zeit insgesamt 57 Betten und können bis zu 15 Mütter mit ihren Kindern, im Alter von 1 – 10 Jahren, aufnehmen. Unser Behandlungsspektrum umfasst u. a. stoffgebundene Abhängigkeiten, posttraumatische Belastungsstörungen, Depressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Essstörungen. Wir befinden uns in unmittelbarer Nähe zum Großraum Köln / Bonn / Koblenz / Siegen.

Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unser Haus mit. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und die Möglichkeit, sich in den Wachstumsprozess aktiv einzubringen und Ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Bezugstherapeuten (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden). Auch eine Teilzeitregelung ist möglich (mindestens 30 Stunden).

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Einzel- und Gruppentherapie inkl. Diagnostik, Therapieplanung, Angehörigenseminare, Zusammenarbeit mit Vorbehandlern
  • Leitung einer indikativen Gruppe
  • Dokumentation und Erstellen von Anträgen, Zwischen- und Abschlussberichten
  • Teilnahme an täglichen Teambesprechungen sowie an wöchentlichen Teamkonferenzen

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie, Sozialpädagogik oder Sozialen Arbeit
  • abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Zusatzausbildung (psychologische Psychotherapie oder DRV-anerkannt)
  • Berufserfahrung in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen oder psychosomatischen Störungen von Vorteil
  • Erfahrung mit den Konzepten der DBT und Trauma-Behandlung sind von Vorteil
  • Teamgeist und Freude an kooperativer, berufsübergreifender Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein angenehmes Arbeiten in einem engagierten, kooperativen und multiprofessionellen Team
  • die Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen und Fortbildungen
  • Zulassung als Weiterbildungsstätte gemäß § 30 Abs. 2 HeilBG
  • ein attraktives Gehalt und die Möglichkeit der Festanstellung
  • Mitarbeiterbenefits: jobrad, Fitnessstudiozuschlag, Herzenswünsche für Mitarbeiter*innen

Wenn wir Ihr Interesse an einem modernen und dynamischen Unternehmen wecken konnten, richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunschesvorzugsweise über unser Onlineformular oder per E-Mail, an  karriere@newcare.deGerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per Post an die unten stehende Anschrift zukommen lassen.

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab Frau Gabriele Düngen unter der Telefonnummer: 02681 943 152

Bitte hier Ihren Lebenslauf hochladen. Max. Dateigröße: 256 MB.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar